RTZ_Gruendung20190618.06.2019 | Am 11.6.2019 fand im E-Pavillon des Domgymnasiums die erste Regionalkonferenz des neu gegründeten Regionalen Talentzentrums (RTZ) Fulda statt. Der Anlass und das Ziel der Veranstaltung war zum einen die Überführung des bestehenden Schulsportzentrums Fulda (SSZ) am Domgymnasium in ein Regionales Talentzentrum (RTZ), einem Talentförderstützpunkt, vom dem aus zukünftig spezielle Unterstützungs- und Betreuungsmaßnahmen für sportlich besonders talentierte Schülerinnen und Schüler koordiniert werden, um diese durch spezielle Trainingsmaßnahmen sowie eine adäquate pädagogische Begleitung effektiv bei ihrer „dualen Karriere“ im Leistungssport und in der Schule zu unterstützen. Damit ist das RTZ Fulda eines der ersten Regionalen Talentzentren in Hessen.
| Presseartikel (Fuldaer Zeitung vom 17.6.2019)

SSZ_2018a_Oliv222.08.2018 | Mit Eike Oliv, einer bekannten Größe in der hessischen Tischtennis-Talentförderung, unterrichtet seit diesem Schuljahr bereits der zweite Lehrer-Trainer an der Fuldaer Rabanus-Maurus-Schule. Das innovative Konzept des Kultusministeriums und des Hessischen Sport Bundes soll Kindern und Jugendlichen, die sportlichen Erfolg anstreben, einen verantwortungsvollen Einstieg in leistungsorientiertes Training ermöglichen. Spezielle Trainingsmöglichkeiten würden mit besonderen pädagogischen Ressourcen zur Sicherung des schulischen Erfolgs kombiniert.

| Presseartikel (Osthessennews vom 22.08.2018)
| Presseartikel (Fuldaer Zeitung vom 23.08.2018)
| Presseartikel (Osthessenzeitung vom 24.08.2018)
white