Spendenaktion5c5d_201817.12.2018 | Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5c und 5d machten im  Rahmen des SV-Adventsnachmittags am 14.12.2018 auf die Not vieler Kinder weltweit aufmerksam und riefen die anwesenden Gäste zu einer kleinen Spende zugunsten des Hilfsprojekts „Arco Iris“ auf, das Straßenkindern in Bolivien den Weg in ein normales Leben ebnen will. Im Vorfeld des traditionellen Weihnachtsnachmittages hatten die Schülerinnen und Schüler fleißig gebastelt, sodass die zahlreichen Spender mit allerlei selbstgestalteten Weihnachtsdekorationen, wie z.B. Sterne und Engel, beschenkt werden konnten.
Gegen Ende des Adventsnachmittages gaben die Schüler voller Stolz den Erlös von 326,46 € aus der Aktion bekannt und bedankten sich bei den zahlreichen Spendern.

tdot_domgymnasium_2018_02312.12.2018 | Am Tag der offenen Tür verköstigten die Klassen der Jahrgangsstufe 8 die Besucher mit Gebackenem, belegten Brötchen und Getränken in ihren liebevoll gestalteten Klassencafés. Mit über 375,00€ spenden sie nun einen Großteil ihrer Einnahmen dem Projekt "Arco Iris", das unsere Schule seit vielen Jahren unterstützt. Allen, die zu dieser Unterstützung mit ihrer Spende beitragen, ein herzliches Dankeschön!

arco_iris_dezember201715.01.2018 | Seit über 10 Jahren engagiert sich die Rabanus-Maurus-Schule Fulda durch Spendenprojekte und Infoveranstaltungen für das kirchliche Hilfswerk „Arco Iris“, das in der bolivianischen Hauptstadt La Paz Straßenkindern hilft. Gegründet wurde es von dem deutschen Priester Josef M. Neuenhofer, der sich mit seiner Organisation seither für tausende Straßenkinder einsetzt und ihnen durch Ausbildung und Seelsorge neue Perspektiven eröffnet.
| Presseartikel (Osthessennews vom 15.01.2018)
| Presseartikel (Fuldaer Zeitung vom 17.01.2018)

21.08.2017 | Im Rahmen der Einschulungsfeier für die Sextaner haben auch in diesem Jahr wieder in bewährter Tradition die Quintaner Klassencafés für die Gäste ausgerichtet und sich darauf geeinigt, einen Teil des Erlöses für das Spendenprojekt »Arco Iris« - Hilfswerk für Straßenkinder in La Paz, Bolivien zu spenden. So konnten die Klassenlehrer der sechsten Klassen am Ende der Woche Herrn Christoph Kleber, dem Ansprechpartner für das Projekt an unserer Schule, den stolzen Spendenbetrag von 324,16 € überreichen.  
| Spendenprojekt "Arco Iris"