Tag der offenen Tür 2018
(Fotos: Uli Hraský)



Das Gesamtpaket ist entscheidend

Das Interesse am Domgymnasium ist ungebrochen groß. Zahlreiche Besucher nahmen das Angebot des Tages der offenen Tür am 7. Dezember wahr und informierten sich über Schwerpunkte und Schulkultur des Fuldaer Gymnasiums.
Schulleiter Matthias Höhl hob nicht nur die kleinen Klassen und die sehr gute Lehrerversorgung an der Rabanus-Maurus-Schule hervor, die es ermöglichen, jeden Schüler und jede Schülerin individuell gut fördern zu können. Insbesondere in den Gesprächen zwischen Lehrkräften, Eltern und Schülern und durch die zahlreichen Angebote aller Fachrichtungen wurde authentisch deutlich, was das Domgymnasium ausmacht.

| Bildergallerie 1 (Fotos: Ulrich Hraský)
| Bildergallerie 2 (Fotos: Christian Redweik)
| Presseartikel (Osthessennews vom 12.10.2018)

Wer nicht zum Tag der offenen Tür kommen konnte, erhält im Rahmen des Infoforums am Samstag, dem 26. Januar, eine weitere Gelegenheit sich beraten zu lassen.

Wegweiser ans Domgymnasium
Schnuppertage am Domgymnasium

weiter zur Homepage