Unsere Schülerinnen und Schüler haben seit dem Schuljahr 2012/2013 die Möglichkeit, nach der Jahrgangsstufe 6 zwischen der achtjährigen und der neunjährigen Organisationsform des Gymnasiums zu wählen. Am Ende der Jahrgangsstufe 8 besteht erneut die Möglichkeit, eine der Entwicklung des Kindes angepasste Organisationsform auszuwählen. Schulleitung, Klassen- und Fachlehrer begleiten beratend diese wichtigen Entscheidungen in der Schullaufbahn.

Unabhängig von der gewählten Organisationsform steht allen Schülerinnen und Schülern das gesamte Bildungsangebot des Domgymnasiums zur Verfügung.

Der Unterricht in der zweiten Fremdsprache (Englisch oder Latein) beginnt in beiden Organisationsformen in der Jahrgangsstufe 6. Der Wahlunterricht mit den dritten Fremdsprachen Französisch oder Griechisch , alternativ Naturwissenschaften/Technik, beginnt in beiden Organisationsformen in der Jahrgangsstufe 8.

Stundentafel G8 Stundentafel G9
   

parallelangebot_2017