Känguru-Wettbewerb für die Jahrgangsstufen 3 bis 13

Der Känguru-Wettbewerb wird zentral durch den Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. (mit Sitz an der Humboldt-Universität zu Berlin) vorbereitet und ausgewertet. Durchgeführt wird der Wettbewerb jedoch dezentral an den Schulen. Die Teilnahme am Wettbewerb ist für alle Schüler der Klassen 3 bis 13 möglich. Jede Klassenstufe erhält altersgerechte Aufgaben, die am Kängurutag in 75 Minuten zu bearbeiten sind.

Aufgaben mit Lösungen der vergangenen Jahre gibt es hier: http://www.mathe-kaenguru.de

Mathematik-Olympiaden Hessen für die Jahrgangsstufen 5 bis 13

Das Zentrum für Mathematik veranstaltet im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums die Mathematik-Olympiaden Hessen (MOH). Der Wettbewerb ist ein ergänzendes Angebot zu bereits erfolgreich laufenden Wettbewerben in Hessen, und wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13. Mit diesem Projekt möchte das Zentrum für Mathematik auch Kinder der Klassen 5, 6 und 7 erreichen, um deren oft sehr große mathematische Begeisterung zu erhalten und noch zu verstärken.

Aufgaben mit Lösungen der vergangenen Jahre gibt es hier: http://www.z-f-m.de/z-f-m.de

Mathematikwettbewerb des Landes Hessen für die Jahrgangsstufe 8

An diesem seit 1969 ausgetragenen Wettbewerb nehmen alle hessischen Schüler des 8. Schuljahres teil. Er besteht aus einer zweistündigen Klausur. Die erste Runde findet immer Anfang Dezember statt. In ihr werden die Schulsieger ermittelt. Die Wettbewerbsergebnisse müssen mittlerweile als Klassenarbeit gewertet werden. Die Arbeiten werden nach landesweit einheitlichen Bewertungskriterien korrigiert und benotet.

Aufgaben mit Lösungen der vergangenen Jahre gibt es hier: http://www.mathematik-wettbewerb.de

Mathematikwettbewerb des Landes Hessen für die Jahrgangsstufe 11

Der Mathematikwettbewerb für die Jahrgangsstufe 11 wurde im März 2000 zum ersten Mal durchgeführt. Er wurde eingeführt in Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium und der Ciba Spezialitätenchemie Lampertheim GmbH als Vorstufe zu dem seit 1992 vom Zentrum für Mathematik veranstalteten „Tag der Mathematik“, einem Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12.
Die von den Schülerinnen und Schülern bei einer Wettbewerbsteilnahme erzielten Ergebnisse können auf die im Unterricht erbrachten sonstigen Leistungen angerechnet werden.

Aufgaben mit Lösungen der vergangenen Jahre gibt es hier: http://www.z-f-m.de/z-f-m.de

Tag der Mathematik für die Jahrgangsstufe 12

Unter dem Namen "Tag der Mathematik" wird nicht nur ein Tageswettbewerb mit mathematischen Vorträgen verstanden, der vom Hessischen Kultusministerium und vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg gefördert wird, sondern inzwischen auch eine Institution, die weitere Förderprogramme initiiert. In den Regionen, wo der Wettbewerb bisher ausgetragen wurde, hat der Tag der Mathematik einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt. Heute ist er zu einer festen Einrichtung geworden und wird als ein den Unterricht ergänzendes, anspruchsvolles Angebot allgemein geschätzt.

Aufgaben mit Lösungen der vergangenen Jahre gibt es hier: http://www.z-f-m.de/z-f-m.de

Bundeswettbewerb Mathematik

Der Bundeswettbewerb Mathematik ist ein mathematischer Schülerwettbewerb für alle an Mathematik Interessierten. Er besteht aus zwei Hausaufgabenrunden und einer abschließenden dritten Runde, die aus einem mathematischen Fachgespräch besteht. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die eine zur allgemeinen Hochschulreife führende Schule besuchen. Mit interessanten und anspruchsvollen Aufgaben möchte er sie anregen, sich eine Zeit lang intensiv mit Mathematik zu beschäftigen. Neben dem mathematischen Schulwissen muss man zur Teilnahme vor allem auch etwas Ausdauer mitbringen.

Aufgaben mit Lösungen gibt es hier: http://www.bundeswettbewerb-mathematik.de