Profil des Faches Mathematik

Das Fach Mathematik hat neben dem Fach Deutsch als Pflichtfach in der gesamten Schullaufbahn für die Schülerinnen und Schüler eine wichtige Bedeutung. Es wird im Abitur mit einer schriftlichen oder mündlichen Prüfung abgeschlossen. Ziel des Faches ist es, allen Schülerinnen und Schülern zur Bewältigung sämtlicher Probleme des Alltags eine gute Basis an mathematischen Inhalten sowie Denk- und Vorgehensweisen zu vermitteln. Somit wird die Grundlage für ein späteres naturwissenschaftliches bzw. mathematisches Studium geschaffen.

Mathematisch interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler können im Laufe des Schuljahres an verschiedenen Mathematikwettbewerben teilnehmen: dem Känguru-Wettbewerb, der Mathematik-Olympiade und dem Bundeswettbewerb Mathematik. Neben diesen für alle Jahrgangsstufen offenen Wettbewerben gibt es auch klassenspezifische, hierzu zählt in Klasse 8 der Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen, der in der ersten Runde als Klassenarbeit geschrieben wird. Ein bedeutender Wettbewerb in der Oberstufe ist der Tag der Mathematik, der jährlich als Teamwettbewerb Oberstufenschüler der Leistungskurse herausfordert.

Eine Besonderheit im Mathematikunterricht der Rabanus-Maurus-Schule ist der Einsatz eines CAS-Systems in der Einführungsphase. Diese speziellen Taschenrechner werden allen SchülerInnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Zusätzlich zu den mathematischen Fertigkeiten ermöglicht das CAS-System eine übersichtliche Erfassung und Auswertung auch komplexer Anwendungsaufgaben. Nach der Einführungsphase können die Schüler entscheiden, ob sie den CAS-Rechner bei Grundkurseinwahl auch in der Qualifikationsphase weiterverwenden möchten (CAS-Abitur).

Volker Scholz, StR


Im Fach Mathematik benötigen die Schülerinnen und Schüler immer wieder Kenntnisse und Fertigkeiten der vergangenen Jahrgangsstufen. Solches Wissen ist nur verfügbar, wenn es wiederholt und bei neuen Lerninhalten angewendet wird.
Um unseren Schülern eine Hilfe für die Wiederholung und Sicherung von Grundwissen zu geben, sind im Folgenden Beispielaufgaben mit Lösungen zusammengestellt. Dabei erhebt die Sammlung keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Grundwissen am Ende der Kl. 4
Grundwissen am Ende der Kl. 5
Grundwissen am Ende der Kl. 6

Alternativ eignen sich Angebote von Verlagen, die das Grundwissen noch einmal zusammenfassen und kostenlose Angebote im Internet. 

Weitere Informationen rund um die Mathematik an der RMS:

Kompetenztests / Lernstandserhebungen

- Mathematik-Wettbewerbe

- Wettbewerbserfolge

- Mathematik-Softwaretipps

News | Fachschaft Mathematik

Hessenentscheid Mathematik der Klassen 8

Mathematikwettbewerb2016_8_Hanau23.05.2016 | Luisa Frohnapfel aus unserer Klasse 8a nahm am vergangenen Wochenende erfolgreich am Hessenentscheid Mathematik der Klassen 8 in Hanau teil.

Beim Tag der Mathematik erfolgreich

tag_der_mathematik_2016a15.03.2016 | Am vergangenen Samstag fand der 25. Tag der Mathematik des Zentrums für Mathematik (www.z-f-m.de) statt. Die Rabanus-Maurus-Schule ging mit zwei Teams der Mathematik-Leistungskurse der Q2 in Begleitung ihrer Lehrkräfte Sabine Dorant und Peter Häuser an den Start.
| Presseartikel FZ (16.03.2016)

Deutlicher Sieger im Gruppenwettbewerb

fz_20150311_kl12.03.2015 | Am vergangenen Wochenende nahmen einige unserer Schülerinnen und Schüler mit ihrem Lehrer StR Rene Wienciers am 24. Tag der Mathematik in Hünfeld teil. Aus dem Gruppenwettbewerb gingen sie mit 42 Punkten als deutliche Sieger hervor.
| Presseartikel FZ (11.03.2015)

Tag der Mathematik

tag_der_mathematik_2014_0124.03.2014 | "Die Schüler rechneten, bis die Köpfe rauchten." Andreas Hornig und Sophie Eckerscham belegten die Plätze zwei und drei.
| Hünfelder Zeitung