paeckchenaktion_2014_0209.01.2015 | Auch im vergangenen Jahr organisierte die Schülervertretung in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Fulda der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte e.V. (IGFM) die Päckchenaktion für bedürftige Familien und Kinder in Rumänien.

 

Die Armut vieler Menschen in Rumänien ist groß. Besonders in den Wintermonaten ist es für viele Menschen in einfachen Unterkünften ohne Wasseranschluss oder Strom schwierig, ohne fremde Hilfe auszukommen, geschweige denn, ihren Kindern ein Weihnachtsgeschenk zu machen.
Deshalb baten wir die Familien unserer Schüler, ein Weihnachtspaket für diese hilfsbedürftigen Familien zu packen. Ein Transporter brachte die Päckchen, welche mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln oder Spielzeug gefüllt waren, über die Feiertage nach Rumänien, wo sie verteilt wurden.

Die Schülervertretung bedankt sich bei allen Familien und der IGFM für die große Unterstützung und freut sich, dass diese langjährige Tadition der Schule mit so viel Begeisterung weitergeführt wird.

paeckchenaktion_2014_01