SV_Logo2016Was die eigentliche Aufgabe der SV ist, darüber lässt ihr Name keinen Zweifel zu: die Vertretung der Schülerschaft. Um diesen Begriff mit ein wenig mehr Inhalt zu füllen, soll im Folgenden dargestellt werden, wie die Schülervertretung der Rabanus-Maurus-Schule in jedem Schuljahr aufs Neue versucht, Sprachrohr der Schüler zu sein.

Zu diesem Zweck werden die Ämter vorgestellt, die in der SV zu besetzen sind.

Diese Seite soll aber nicht nur über die SV-Arbeit informieren – sie soll auch jeden von Euch dazu ermutigen, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und sich für unser Schülergremium zur Wahl zu stellen!

Das SV-Team im Schuljahr 2017/2018
  • Schulsprecher
Stephan Timpel (Q3/4)
Greta Seitz (Q3/4)
  • Stellvertretende Schulsprecher
Felix Wagner (9c)
  • Oberstufensprecher
Florian Kowoll (Q3/4)
  • Mittelstufensprecher
Marius Blum (9c)
  • Unterstufensprecher
Colin Cäsar (6b)
  • Beisitzer

Adam Will (Q3/4)
Charline Moritz (E)
Moritz Vey (E)
Jonas Müller (Q3/4)
Samuel Haipeter (E)
Lukas Gabriel (Q3/4)
Eric Wettels (Q3/4)

 

News | Schülervertretung (SV)

Vortrag "Zukunftsperspektiven der Raumfahrt"

vortrag_raumfahrt_2017_00601.02.2017 | Am 24. Januar durften wir, die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Domgymnasiums, Herrn Dipl.-Wirtsch.-Ing. Frank Fischer vom Deutschen Zentrum für Luft – und Raumfahrt e.V. bei uns begrüßen. Nach kurzer Begrüßung durch den Schulleiter Herrn Höhl und die Schulsprecher Emmanuel Höfer und Maximilian Drimalski, welche den Wissenschaftler eingeladen hatten, begann Herr Fischer mit seinem Vortrag „Zukunftsperspektiven der Raumfahrt“.
Zuerst schilderte er seinen beruflichen Werdegang und ging dabei vor allem darauf ein, wie er als hessischer Schüler in dieser Branche landete.

Päckchen auf dem Weg nach Braila

Paeckchenaktion2016_Rumaenien_0113.12.2016 | Seit Samstag sind die von unserer SV gesammelten Päckchen auf dem Weg nach Braila im Osten Rumäniens. Die einzelnen Päckchen wurden für fünf Familienwohnungen gepackt sowie für eine Behinderteneinrichtung in Liesti mit 14 behinderten Kindern, einen Kindergarten und für eine orthodoxe Armenküche. In den Familienwohngruppen wohnen jeweils 7 bis 8 Waisenkinder, Kinder aus staatlicher Inobhutnahme und Kinder mit Behinderungen. Die SV bedankt sich bei der Schulgemeinde für die Unterstützung.

Gesang und weihnachtliche Gedichte

adventsnachmittag_sextaner2016_017Der diesjährige Adventsnachmittag unserer Sextaner begann mit weihnachtlichem Gesang und Weihnachtsgedichten, bevor die Gewinnerin des Vorlesewettbewerbes der Jg. 6 eine Kostprobe ihres Könnens gab. Man konnte auch eine sportliche Vorstellung der Sportklasse bestaunen, bei der die Sextaner ihre sportlichen Fähigkeiten auf dem Trampolin unter Beweis stellen konnten.
| Presseartikel FZ (20.12.2016)
| Bildergalerie (Fotos: René Bauer)

Spenden für Flutopfer in Bosnien

Bosnienspenden_SV_201526.05.2015 | Bereits vergangenen Sommer wurden große Teile Bosniens durch Hochwasser überflutet und noch immer sind die Auswirkungen der Jahrhundertflut auf dem Balkan zu spüren. Die Familie einer Schülerin unserer Schule, welche aus dem kleinen Ort Prud im Norden des Landes stammt, rief zu einer Spendenaktion auf, um den Bewohnern ihres Heimatdorfes, wo noch immer viele ihrer Verwandte wohnen, zu helfen.

Pakete für hilfsbedürftige Familien

paeckchenaktion_2014_0209.01.2015 | Auch im vergangenen Jahr organisierte die Schülervertretung in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Fulda der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte e.V. (IGFM) die Päckchenaktion für bedürftige Familien und Kinder in Rumänien.

Päckchen für Rumänien

fz20131220_paeckchen_kl20.12.2013 | Auch in diesem Jahr hat die Schülervertretung des Fuldaer Domgymnasiums eine Weihnachtspäckchenaktion für Kinder in Rumänien organisiert.
| Fuldaer Zeitung

Traditionelle Weihnachtspäckchenaktion

sv_paeckchenaktion2013_0113.12.13 | Auch dieses Jahr organisierten wir von der SV des Domgymnasiums die traditionelle Weihnachtspäckchenaktion für Kinder in Rumänien.

Adventsnachmittag der Sextaner

adventsnachmittag_sextaner_20130066.12.2013 | Auch in diesem Jahr lud die SV die Sextaner und ihre Familien in die adventlich geschmückte Aula ein. Schulsprecher Felix Kurzidem begrüßte die zahlreichen Gäste und führte durch das Programm, das von den Musiklehrern der fünften Klassen gestaltet wurde. Passend zum Tage erschien der Nikolaus.
| Bildergalerie