bilder2017_epaper_fz_013

Liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler,

euch steht eine wichtige Entscheidung bevor: die Wahl der weiterführenden Schule. Dabei spielen Freundschaften und Schulweg, Empfehlungen und persönliche Vorlieben eine Rolle.
Genauso wichtig ist jedoch auch das Profil einer Schule. Denn damit unterscheidet sie sich von anderen Schulen. 

Wer sich schon jetzt einen Platz in der neuen Sexta (Klasse 5) im Schuljahr 2018/2019 sichern möchte, kann sich bereits über unser schulinternes Formular anmelden:

Anmeldeformular Grundschüler 2018/19 52.63 KB 71
Schulwege am Domgymnasium

Es ist uns wichtig, dass Schülerinnen und Schüler am Domgymnasium einen gut zu ihnen passenden Schulweg finden.
 
Dies beginnt schon früh mit der Auswahl der ersten Fremdsprache. Während eine Mehrheit sich für Englisch entscheidet, bieten wir auch an, mit Latein zu beginnen. Dies entspringt nicht nur unserem alt- und neusprachlichen Profil, es bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich schon früh strukturell mit dem Lernen auseinanderzusetzen und eine besondere Sprachkompetenz zu entwickeln. | externerlink.jpg Es Lebe Latein? | externerlink.jpg Lateinunterricht boomt externerlink.jpg  Der Latein-Effekt |
 
Alle Schülerinnen und Schüler am Domgymnasium beginnen mit der zweiten Fremdsprache schon in Klasse 6. Das zusätzliche Lernjahr ermöglicht entspannteres Lernen und einen leichteren Spracherwerb. Dies wirkt sich durchweg positiv auf die übrigen Lernfelder und das gesamte Lernen aus.
 
Nach zwei Jahren am Domgymnasium können Schüler und Eltern gut abschätzen, ob für sie die fünfjährige (G8) oder eine sechsjährige (G9) Unter- und Mittelstufenzeit in Frage kommt. Das Parallelangebot bedeutet Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 an unserer Schule und ist ein wichtiger Baustein der individuellen Förderung und individueller Lernwege.
 
In beiden Organisationsformen folgt in Jahrgangsstufe 8 der Beginn einer dritten Fremdsprache alternativ zu Naturwissenschaften und Technik.
 
Die beschriebenen Lernwege können kombiniert werden mit Schwerpunkten aus den Bereichen Musik und Sport und haben das Ziel, junge Menschen für das Lernen zu begeistern, sie für Bildung zu interessieren und ihnen Grundlagen für die weitere Entwicklung mit auf den Weg zu geben.

Unser Lehrerkollegium und zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Unterstufe stehen am "Tag der offenen Tür" beratend zur Verfügung.

Persönlicher Kontakt ist natürlich jederzeit möglich: 0661-969050.

Marc Andre Ziegler, Koordinator der Sexta
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!