arcoiris121.08.2017 | Im Rahmen der Einschulungsfeier für die Sextaner haben auch in diesem Jahr wieder in bewährter Tradition die Quintaner Klassencafés für die Gäste ausgerichtet und sich darauf geeinigt, einen Teil des Erlöses für das Spendenprojekt »Arco Iris« - Hilfswerk für Straßenkinder in La Paz, Bolivien zu spenden. So konnten die Klassenlehrer der sechsten Klassen am Ende der Woche Herrn Christoph Kleber, dem Ansprechpartner für das Projekt an unserer Schule, den stolzen Spendenbetrag von 324,16 € überreichen.  
| Spendenprojekt "Arco Iris"
Die Rabanus-Maurus-Schule unterstützt seit dem Jahr 2007 das Hilfswerk für Straßenkinder "Arco Iris" in La Paz, Bolivien. Auf der Internetseite der »Fundación Arco Iris« können Sie sich ausführlich über die Ziele der Stiftung und die bereits durchgeführten Projekte informieren.
Ein herzliches Dankeschön an alle, die zu dieser großzügigen Summe beigetragen haben!

Barbara Kiel