arco_iris_dezember201715.01.2018 | Seit über 10 Jahren engagiert sich die Rabanus-Maurus-Schule Fulda durch Spendenprojekte und Infoveranstaltungen für das kirchliche Hilfswerk „Arco Iris“, das in der bolivianischen Hauptstadt La Paz Straßenkindern hilft. Gegründet wurde es von dem deutschen Priester Josef M. Neuenhofer, der sich mit seiner Organisation seither für tausende Straßenkinder einsetzt und ihnen durch Ausbildung und Seelsorge neue Perspektiven eröffnet.
| Presseartikel (Osthessennews vom 15.01.2018)
| Presseartikel (Fuldaer Zeitung vom 17.01.2018)

21.08.2017 | Im Rahmen der Einschulungsfeier für die Sextaner haben auch in diesem Jahr wieder in bewährter Tradition die Quintaner Klassencafés für die Gäste ausgerichtet und sich darauf geeinigt, einen Teil des Erlöses für das Spendenprojekt »Arco Iris« - Hilfswerk für Straßenkinder in La Paz, Bolivien zu spenden. So konnten die Klassenlehrer der sechsten Klassen am Ende der Woche Herrn Christoph Kleber, dem Ansprechpartner für das Projekt an unserer Schule, den stolzen Spendenbetrag von 324,16 € überreichen.  
| Spendenprojekt "Arco Iris"