media_surfer_2018a13.03.2018 | Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) hat auch in diesem Jahr ein Projekt der Video-AG der Rabanus-Maurus-Schule als eines der besten Medienprojekte Hessens für den Medienkompetenzpreis MediaSurfer nominiert. „Den Herren Lumière zu Ehren“ zeigt die Entwicklung von den ersten Stummfilmen über die Einbeziehung von Ton und Geräusch bis hin zur Animation am Computer.

kindernachrichten_lolo201826.02.2018 | Mit ihrer selbstgedrehten Nachrichtensendung hat die Klasse 6a beim Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung einen Preis gewonnen. Die Aufgabe war es, einen sechsminütigen Film im Stil der Logo-Nachrichten zu drehen. Hierfür recherchierten die Sechstklässler zunächst verschiedene Themen und beurteilten deren Umsetzbarkeit.

5amediasurfer201728.04.2017 | Gegen eine starke Konkurrenz aus ganz Hessen konnte sich die Klasse 5a durchsetzen und errang beim MediaSurfer den zweiten Platz. Bei dem Medienwettbewerb hatte sich die Klasse mit dem Projekt "Eltern vs. Handys" beworben, bei dem die Fünftklässler intensiv den eigenen Medienkonsum hinterfragt haben. Die Jury würdigte besonders die eigenständige Arbeit der Klasse und die gute filmische Umsetzung der Tipps zum Umgang mit dem Handy. Hier hätten die Schüler ein feines Gespür für Ironie bewiesen und den Zuschauer durch eine "Schlüsselloch-Perspektive" zum Nachdenken gebracht. Bei der von Julia Nestle von FFH moderierten Preisverleihung in Kassel bekam die Klasse nicht nur das Preisgeld in Höhe von 500€, sondern auch eine Powerbank für jeden Schüler.
| Presseartikel FZ (06.05.2017)

15.12.2014 | Zum fünften Mal in Folge hat die Video-AG unter der Leitung von Christoph Röder beim Videowettbewerb der Stadt Fulda gewonnen. Zum diesjährigen Motto "Unter Beobachtung" reichten die Filmemacher "Ich sehe dich" ein. Der Film ahmt bekannte Muster von Horrorfilmen nach und zeigt dabei, dass in diesem Genre viele Fragen offengelassen werden. Bei der Preisverleihung im Jugendtreff "Zitrone" wurde der Video-AG neben einer Urkunde auch das Preisgeld in Höhe von 120€ überreicht.

DrRabansErziehungsratgeber12jpg12.10.2013 | Zuerst "Knigge für Anfänger", dann "Schreileid" und nun "Dr. Rabans Erziehungsratgeber": Zum dritten Mal in Folge hat Rabanus Film, die Video-AG der RMS, den Fuldaer Videowettbewerb gewonnen.