Mannschaftsfoto_Fussball_April_201628.09.2017 | Die Mannschaft des Domgymnasiums musste sich beim Kreisentscheid der WK III im Fußball leider nur mit einem 5. Platz zufrieden geben. Nachdem in der Vorrunde gegen die Konrad Adenauer Schule und die Biebertalschule, trotz deutlicher spielerischer Überlegenheit, jeweils am Ende lediglich ein 1:1 stand, war der Einzug in die Finalrunde leider verpasst.

jtfo_2017092222.09.2017 | Die Mannschaft des Domgymnasiums gewann in der Wettkampfklasse II der Jungen im Fußball den Kreisentscheid. Nachdem in der Vorrunde die Heinrich von Bibra Schule und das Wigbertgymnasium besiegt wurden, gewann unser Team durch ein 1:1 gegen die Biebertalschule und einem 7:0 Kantersieg gegen die Jahnschule aus Hünfeld letztlich verdient das Turnier.
Für unsere Schule spielten: Maxim Meister, Lennard Vetter, Leon Butsch, Jannes Schramm, Sebastian Bullemer, Arda Alipek, Tim Budesheim, Jan Jacobi, Lukas Schenkel, Felix Sekanina, Dominik Golbach, Tommy Schel und Johann Weß (fehlt auf dem Foto). Betreut wurde das Team von Sebastian Siller.

SpielUndSport_2017-14230.06.2017 | Auch in diesem Jahr stand der letzte Donnerstag des Schuljahres ganz im Zeichen der Bewegung und des Sports. Die Sextaner kämpften im Esperanto-Bad Fulda unter der Leitung von Frau Jacobi und Frau Kiel um die begehrten „Ehrenurkunden“ der Bundesjugendspiele im Schwimmen. Ebenso schwammen die Klassen in einem Staffelrennen die schnellsten Klassen aus. Unseren Quintanern wurde die Erkundung des Rauschenbergs aufgrund von anhaltendem Regen leider unmöglich gemacht. Dennoch konnte auch hier ein Alternativprogramm durch die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer sowie begleitende Lehrkräfte gestaltet werden. So wurde in einer Klasse ein kleines Theaterstück eingeübt, zwei weitere Klassen kamen in den Genuss, selbstentworfene Stationen zum Thema Wurferfahrungen der Sportschülermentoren, die parallel durch Hr. Siller ausgebildet wurden, auszuprobieren.
| Bildergalerie (Fotos: Uli Hraský)

bjs_schwimmen_201729.06.2017 | Am heutigen Donnerstag, 29.06.2017, fanden parallel zum Spiel- und Sporttag die Bundesjugendspiele Schwimmen für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 statt. Zunächst mussten alle Mädchen und Jungen 50 m Freistil bewältigen, anschließend 50m Rücken schwimmen und schließlich noch einmal zum Streckentauchen ins Wasser. Die vierte Disziplin – 25 m Delphin – war optional. Umso erfreulicher war es vor allem aus Sicht der Sportlehrer, dass sich in diesem Jahr sehr viele Kinder auch in dieser ihnen eher unbekannten Disziplin ausprobieren wollten.

judoka_2017_06a26.06.2017 | Am 7.6.2017 ging es um 7:55 Uhr für die Judo-Schulmannschaften der Rabanus-Maurus-Schule und der Von-Galen-Schule Eichenzell nach Maintal. In der dortigen Budo-Arena trafen sich im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ die besten hessischen Schulmannschaften um den Landessieger zu ermitteln. Begleitet wurden die Fuldaer Schulmannschaften von Judotrainer Mike Thiel vom 1. Fuldaer Judo-Club und Sportlehrer Bastian Michel.

Fussball_WK3_06201719.06.2017 | Das Team der Rabanus-Maurus-Schule belegte beim Fußball-Landesentscheid der WK III in Grünberg den 7. Platz. Nachdem die Gruppenphase gegen die beiden späteren Finalisten verloren wurde, konnte im Spiel um Platz sieben noch ein 3:0 Sieg errungen werden. Spieler des Domgymnasiums waren: Maxim Meister, Louis Larbig, Lennard Vetter, Tim Budesheim, Miguel Herzog, Felix Sekanina, Arda Alipek, Danilo Seifert, Jan Jacobi, Lukas Schenkel, Philipp Bagus, Hieronymus Golbach und Jannis Tanski. Trainer: Sebastian Siller