Judoka_Maintal2018a17.06.2018 | Am 13.6.2018 nahmen die männlichen Judoka der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2003-2006) der Rabanus-Maurus-Schule erneut am Landes-entscheid des Wettbewerbs „Jugend trainert für Olympia“ teil. Der Leiter unserer Judo-AG Mike Thiel vom 1. Fuldaer Judo-Club und Sportlehrer Bastian Michel begleiteten unser Team zur Budoarena in Maintal.

triathlon_landesfinale201811.06.2018 | Mit zwei Mannschaften qualifizierte sich die Rabanus-Maurus-Schule (Domgymnasium) in diesem Jahr für das Landesfinale von Jugend trainiert für Olympia in der Sportart Triathlon am 07.06.2018. Erneut war es den Ausrichtern gelungen, die Austragung nach Fulda zu holen. Während 17 Schulen aus ganz Hessen mit Bahn und Bus anreisten, hatte das Team des Domgymnasiums als einzige teilnehmende Schule aus Fulda den kürzesten Anreiseweg.

Buju2018-12811.06.2018 | Am 05.06.18 wurden bei wettkampffreundlichen Temperaturen die jährlich stattfindenden Bundesjugendspiele im Stadion Johannisau ausgetragen. Die Stimmung im Stadion war wieder ausgezeichnet und erreichte ihren Höhepunkt mit der Austragung der Schulmeisterschaften ganz zum Ende der Veranstaltung. Unter dem tobenden Applaus der ganzen Schulgemeinde wurden von den Mädchen sowie von den Jungen viele herausragend gute Leistungen erbracht.
| Bildergalerie

Schwimmteam_JtfO_201827.03.2018 | Einen tollen Erfolg konnte sowohl die Mädchen- als auch die Jungen-Schwimm-Mannschaft der Rabanus-Maurus-Schule beim Regionalentscheid Schwimmen von Jugend trainiert für Olympia erreichen, der in diesem Jahr im Sportbad Baunatal ausgetragen wurde. Überraschend erreichten beide Mannschaften den 1. Platz. Dabei war der Abstand zu den Zweitplatzierten besonders bei den Mädchen nur hauchdünn.
| Pressebericht Fuldaer Zeitung (29.03.2018)

Mannschaftsfoto_Fussball_April_201628.09.2017 | Die Mannschaft des Domgymnasiums musste sich beim Kreisentscheid der WK III im Fußball leider nur mit einem 5. Platz zufrieden geben. Nachdem in der Vorrunde gegen die Konrad Adenauer Schule und die Biebertalschule, trotz deutlicher spielerischer Überlegenheit, jeweils am Ende lediglich ein 1:1 stand, war der Einzug in die Finalrunde leider verpasst.

jtfo_2017092222.09.2017 | Die Mannschaft des Domgymnasiums gewann in der Wettkampfklasse II der Jungen im Fußball den Kreisentscheid. Nachdem in der Vorrunde die Heinrich von Bibra Schule und das Wigbertgymnasium besiegt wurden, gewann unser Team durch ein 1:1 gegen die Biebertalschule und einem 7:0 Kantersieg gegen die Jahnschule aus Hünfeld letztlich verdient das Turnier.
Für unsere Schule spielten: Maxim Meister, Lennard Vetter, Leon Butsch, Jannes Schramm, Sebastian Bullemer, Arda Alipek, Tim Budesheim, Jan Jacobi, Lukas Schenkel, Felix Sekanina, Dominik Golbach, Tommy Schel und Johann Weß (fehlt auf dem Foto). Betreut wurde das Team von Sebastian Siller.