liv_juni201712.06.2017 | Nachdem in der vergangenen Woche auch der letzte „Lehrer im Vorbereitungsdienst“ (Referendar) seine Prüfung zum Zweiten Staatsexamen abgeschlossen hat, konnte Schulleiter Matthias Höhl nun Herrn Kubisch, Herrn Hirth, Herrn Schug und Herrn Oliv (Foto von links) zum erfolgreich bestandenen Zweiten Staatsexamen gratulieren. Verbunden mit der Gratulation bedankte sich Herr Höhl bei den vier jungen Kollegen für die an der Rabanus-Maurus-Schule geleistete wertvolle Arbeit, ihr fachliches sowie pädagogisches Engagement und wünschte ihnen nicht nur für die berufliche, sondern auch für die persönliche Zukunft alles erdenklich Gute.

respektdigital_2017a08.06.2017 | Regierungssprecher Michael Bußer diskutierte mit Schülern der Rabanus-Maurus-Schule über ihre Erfahrungen in den sozialen Medien. Die Hessische Landesregierung hat das „Jahr des Respekts“ ausgerufen, um ein deutliches Zeichen gegen Hass, Beleidigungen und Respektlosigkeit in unserer Gesellschaft zu setzen. In einer landesweiten Kampagne wirbt sie durch verschiedene Aktionen und Projekte für Werte wie Toleranz, Fairness, Anerkennung und Hilfsbereitschaft. Ein Themenschwerpunkt liegt auf den neuen Medien, weil z.B. Cybermobbing und Hasskommentare in sozialen Netzwerken weit verbreitet sind.
| Presseartikel (FZ vom 10.06.2017)

ehrungen_2017_03_00231.03.2017 | Nach dem traditionellen ökumenischen Gottesdienst vor den Osterferien blieb unsere Schulgemeinde noch in der Aula, um Schülerinnen und Schüler für außerordentliche Leistungen zu ehren. Erfolge beim Bundeswettbewerb Philosophischer Essay, beim Erdkunde-Wettbewerb 2017 sowie bei den Wettbewerben Physik und Mathematik wurden hervorgehoben und mit Urkunden bedacht. Außerdem wurde Herrn Scholz von Herrn Höhl zur Beförderung zum Oberstudienrat gratuliert. Die musikalische Umrahmung übernahmen unsere 9b unter der Leitung von Herrn Kubisch sowie unsere Lehrerband.
| Bildergalerie (Fotos: Christian Redweik)

MediaSurfer2016_Flyer_Seite_113.03.2017 | Einen beachtlichen Erfolg kann die Klasse 5a für sich verbuchen: Das Medienprojekt mit dem Titel „Eltern vs. Handys‟ ist beim renommierten MediaSurfer Medienkompetenzpreis nominiert und hat nun die Chance auf einen Geldgewinn.  Damit gehört das Projekt zu den besten hessischen Medienprojekten, die im Jahr 2016 durchgeführt wurden. Aus knapp 80 Einsendungen wurden die Domgymnasiasten ausgewählt und vertreten die RMS am 26. April in Kassel.

trump_braml_gsp_201709.03.2017 | In Kooperation mit dem Domgymnasium lud die Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) für Mittwochabend, den 8. März, zu einem Vortrag in die Aula an. Der Autor  und USA-Experte Dr. Josef Braml referierte über "Trumps Amerika", zahlreiche Zuhörer waren gekommen, darunter zahlreiche Lehrkräfte und Oberstufenschüler des Domgymnasiums.
| Presseartikel Osthessennews (08.03.2017)
| Presseartikel FZ (21.03.2017)

Rabanusfest_2017-10110.02.2017 | Das Patronatsfest am Domgymnasium hat eine lange Tradition. Jedes Jahr laden wir ehemalige Schülerinnen und Schüler ein, die vor 25, 50 und 60 Jahren als Abiturienten unsere Schule verließen. Viele nehmen eine lange Anreise in Kauf, um ihre einstigen Mitschüler/innen wiederzusehen und auch um das Domgymnasium nach vielen Jahren noch einmal neu zu erleben. Wir verstehen unser Patronatsfest Jahr für Jahr als eine Schnittstelle zwischen alt und neu, zwischen damals und heute, zwischen woher und wohin. Darauf nahm nicht nur Schulleiter Matthias Höhl in seiner Rede Bezug, in der er Richard von Weizsäcker zitierte: "Wer nicht weiß, woher er kommt, der weiß auch nicht, wohin er geht!" Auch Festredner Dr. Arno Balzer, Journalist und Herausgeber des Wirtschaftsmagazins Bilanz und Abiturient des Jahres 1977, betonte den Wert des öffentlichen Gymnasiums als Bindeglied in der Gesellschaft damals wie auch heute.
| Bildergalerie (Fotos: Uli Hraský)
| Presseartikel Fuldaer Zeitung (11.02.2017)
| Presseartikel Osthessennews (11.02.2017)
| Presseartikel Osthessenzeitung (11.02.2017)